Aktuelles

3g-Regeln im SChützenhaus

Liebe Mitglieder,

 

auch im Schützenhaus gelten ab einer Inzidenz von 35, gemäß der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die sogenannten 3G-Regeln. Für das Betreten des Schützenhauses ist somit entweder der Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich, oder ein aktueller Test. 

Für die Tests gilt ein schriftlicher oder elektronischer Testnachweis, wobei PCR-Tests 48 Stunden, Antigenschnelltests 24 Stunden gültig sind. Alternativ kann auch ein zugelassener Selbsttest unter Aufsicht vor Ort erfolgen. Das Testmaterial ist vom Mitglied mitzubringen, der Verein hält keine Schnelltests vor.

 

Getesteten Personen sind gleichgestellt:

- Kinder bis zum sechsten Geburtstag

- Schüler/-innen die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen

- noch nicht eingeschulte Kinder. 

 

Die 3G-Regeln gelten nur für den Innenbereich, im Außenbereich sind keine Tests erforderlich.

 

Weiterhin finden aber die Abstandregeln Anwendung,  das entsprechende Hygienekonzept ist ebenfalls zu beachten.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Carsten Präger

 

1. Schützenmeister Schützengesellschaft Ebern 1430 e.V.

Jugendtraining

Geänderte Trainingszeiten!

Wir haben uns entschlossen mit dem Jugendtraining um 18:30 Uhr zu beginnen und dafür dann bis 19:30 Uhr zu verlängern. 

 

Trainingszeiten:

Ab 18:30 - 19:30 Uhr Jugendtraining

 

 

Eure Jugendleiter

Andrea und Sebastian